Alles neu macht der… September

Wir sind kein traditionelles Unternehmen – daher halten wir es mit den Traditionen auch nicht so genau. “Alles neu” passiert bei StepMap nicht nur einmal im Jahr, sondern im Wochenrhythmus. Im Zentrum steht natürlich nach wie vor der Karteneditor und daher fokussieren wir unsere neuen Features auch darauf. Konkret geht es diesmal um Step 2, wo Punkte, Titel und Linien eingetragen werden. Dort haben wir nun einen Teil der Funktionen direkt auf den Punkt verlagert. Wenn Ihr Eure Maus über den gesetzten Punkt oder Titel bewegt (oder darauf klickt), öffnet sich ein Menü mit den wichtigsten Funktionen.

step2

Weitere Editiermöglichkeiten befinden sich nach wie vor in der rechten Spalte direkt neben der Karte. Dort haben wir auch die Funktion „Darstellung“ noch einmal etwas abgewandelt, um deutlicher zu machen, dass man Punkte mit und ohne Titel setzen kann – und umgekehrt ebenso Titel mit und ohne Punkten.

Die zweite Neuerung findet Ihr beim Export der Karte. Jede öffentliche Karte kann bekanntlich exportiert werden – in Deine Webseite, Deinen Blog oder in eine Präsentation. Der Link dazu steht unterhalb des Kartenbildes. Wir bieten nun auch die Möglichkeit an, beim Export zwischen den Optionen ladezeitoptimiert, ausgewogen und qualitätsoptimiert zu wählen. Ladezeitoptimiert bedeutet, dass die Qualität des Kartenbildes zu Gunsten der Ladezeit verringert wird. Im Umkehrschluss sind qualitativ hochwertigere Karten etwas ladezeitintensiver. Ihr entscheidet, was für Euren Zweck am meisten Sinn macht.

step5

2 Antworten auf Alles neu macht der… September

  • GEman sagt:

    Sorry ich bin neu und habe eine Frage:

    Gern würde ich eine Weltkarte erstellen und alle Länder in denen ich gewesen bin besonders kennzeichnen.
    Das kann schlicht nur sein, dass alle Länder in der einen Farbe und die bereisten Länder in einer anderen Farbe sind.

    Ich habe es versucht aber nicht geschafft. Geht es nicht oder bin ich zu doof?

    Herzlichen dank

    GEman

  • stepmap sagt:

    Hallo Geman,

    danke fuer Deine Nachricht. Man kann derzeit auf der Weltkartenansicht noch nicht einzelen Laender einfaerben. Du kannst jedoch Icons (Symbole) auf jenen Laendern platzieren, die Du besonders hervorheben moechtest. Die Icons findest Du in Step 2 des Karteneditors im rechten, unteren Bereich.

    Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne an ole@stepmap.de wenden.

    Beste Gruesse
    Ole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.