Ole

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017!

Liebe StepMap Nutzer,

so langsam neigt sich das Jahr 2016 dem Ende entgegen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Euch allen bedanken. Bei allen Nutzern, die unser Tool gewerblich verwenden und seit Jahren die Treue halten – ebenso bei all den privaten Nutzern, die StepMap für den täglichen Gebrauch kostenlos verwenden und nicht zuletzt bei allen Schülern und Lehrern, Studenten und Professoren, die StepMap für Ihre Zwecke einsetzen. Unser Ziel für 2017 ist simpel: Wir möchten Euch weiter neue Funktionen zur Kartenerstellung anbieten und gleichzeitig den Karteneditor intuitiv und einfach belassen, so dass man auch ohne Expertenwissen schnell hochwertige und aussagekräftige Karten erstellen kann. Dabei ist uns Euer Feedback genauso wichtig wie 2009 als StepMap startete. Ohne die vielen Fragen, Vorschläge und konstruktive Kritik wäre StepMap heute nicht das, was es ist. Neben all den tollen Karten die täglich erstellt werden, möchten wir uns an dieser Stelle also auch für Euer aktives Mitgestalten von StepMap bedanken.

Nun aber genug des Trubels, die kommenden 1-2 Wochen sind für Familie und Freunde reserviert. Wir wünschen Euch auf diesem Wege ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vom 24.12. bis zum 2.1. sind wir telefonisch nicht erreichbar, lesen aber Emails und antworten dann entweder im neuen Jahr, oder, wenn es wirklich dringend sein sollte, sofort.

Wenn Ihr noch schnell eine Karte erstellen wollt – hier geht’s direkt zu StepMap: www.stepmap.de

Und falls es noch einfacher und schneller gehen soll (für Eurer Weltkarte und bereisten Länder): www.karteneditor.de

In diesem Sinne – wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2017!

Euer StepMap Team
Ben, Veit und Ole

santa-claus-1843970_640

Ein Weihnachtsgeschenk für alle StepMapper :)

Lieber StepMap-Nutzer,

so langsam neigt sich das Jahr 2015 dem Ende entgegen. Wir möchten uns bei Euch allen für ein tolles Jahr bedanken und Euch auf diesem Wege ein erholsames Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr wünschen. Und außerdem möchten wir Euch ein kleines Geschenk präsentieren: Unter http://reisekarte.stepmap.de haben wir ein neues Weltkarten-Tool entwickelt. Damit könnt Ihr mit wenigen Klicks und ohne Anmeldung oder Registrierung eine persönliche Weltkarte erstellen. Länder können farblich markiert werden, basierend auf der Art des Landes, z.B. Geburtsland, Lieblingsland, besuchte Länder, Aufenthaltsland oder Länder, die Ihr noch besuchen möchtet.

Hier ein Beispiel wie eine solche persönliche Weltkarte aussehen könnte:
reisekarte1

Wir sind gespannt auf Eure Weltkarten. Übrigens kann die Karte nach der Erstellung natürlich auch bearbeitet werden (um Länder hinzuzufügen), mit Freunden geteilt werden, auf der eigene Webseite oder im Blog eingebunden werden und – last but not least – als hochauflösende Grafik heruntergeladen werden (z.B. für den Ausdruck in einem Fotobuch oder als Poster für die Wand).

Weihnachtliche Grüße und einen guten Rutsch wünscht das StepMap-Team!

Das neue StepMap-Farbmenü

Lieber StepMap-Nutzer,

ab sofort steht die neue Farbfunktion zur Verfügung. Immer dort, wo man eine Farbe einstellen kann (z.B. Land, Wasser, Grenze, Ortspunkt, Symbol, Schrift, Hintergrund etc.) kann man mit der neuen Farbfunktion eine beliebige Farbe definieren. Sei es „nach Augenmaß“ oder per CMYK, RGB oder Hex-Wert. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Deckkraft einzustellen (von 0-100%), um so einen Mischeffekt darzustellen – beispielsweise könnte man also das Relief aktivieren und dann darüber einen Grünton mit 60% Deckkraft legen.

Überall dort, wo man eine Farbe einstellen kann, erscheint also nach dem Anklicken folgendes Menü:

farbe3

Dabei kann man die Farbe auf diverese Arten einstellen. Per Farbfeld (ganz links), Farbregler (direkt daneben), per Farbcode (CMYK, RGB und so weiter) oder per vordefinierter Farbe (ganz rechts). Das „A“ und die dazugehörige Prozentzahl definieren die Deckkraft. Ganz oben sieht man die alte (aktive) Farbe – in diesem Fall grün – und die neue (also zukünftige Farbe, wenn man auf „Farbe übernehmen“ klickt) – in desem Fall blau.

Das folgende Hilfsvideo zeigt anhand der Einfärbung zweier Länder (Step 1) und eines Textes (Step 3) wie es funktioniert.

Um das Videofenster zu vergrößern, bitte auf den Videotitel (ganz oben im Videofeld) klicken.

Skalierbare Symbole und Icons

Lieber StepMap Nutzer,

ab heute steht Dir in Step 3 des Karteneditors die neue Funktion „Skalierbare Symbole und Icons“ zur Verfügung. Das bedeutet, dass Du ab sofort eine Auswahl an Symbolen und Icons von der Größe her frei anpassen kannst (größer und kleiner ziehen), drehen kannst (360 Grad) und farblich anpassen kannst. Die alten Symbole und Icons bleiben in Step 3 ebenfalls erhalten, dabei muss man allerdings beachten, dass diese statisch sind, also nicht veränderbar in Bezug auf Ausrichtung, Farbe und Größe.

Die neue Option findest Du unter Step 3 in der rechten Navigation. Sie sieht so aus:

symbole1

Mit einem Klick auf den Button „Skalierbare Symbole und Icons einfügen“ öffnet sich daraufhin ein Menü, welches wie folgt aussieht:

symbole2

Mit einem Klick auf eines der Symbole erscheint es dann in der Mitte der Karte. Dort kann man es dann anklicken (damit es aktiv ist) und anschließend verändern. Im folgenden kurzen Video haben wir anhand eines Beispiels gezeigt, wie es funktioniert. Um das Video im Vollbild zu sehen, bitte hier klicken und dann das Vollbild auswählen: https://www.youtube.com/watch?v=E3o-xcFEw4k.

Weitere Symbole und Icons folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Viel Spaß mit der neuen Funktion!

Flächen und Formen auf Karten einzeichnen

Lieber StepMap Nutzer,

es freut uns sehr, Dir heute eine neue Funktion vorzustellen, an der wir schon lange gearbeitet haben. Es handelt sich dabei um das Zeichnen von Flächen und Formen. Ab sofort kannst Du also Kreise, Quadrate und Rechtecke auf der Karte einzeichnen. Dabei kannst Du die Größe und Farbe frei definieren, ebenso auch die Umrandung und Deckkraft. Die neue Funktion findest Du in Step 3 des Karteneditors. In den kommenden Wochen wird es noch Erweiterungen dazu geben, z.B. eine Funktion für ein Oval, Polygone, Freihand- und Linienzeichnen. Die neue Zeichenfunktion in Step 3 sieht wie folgt aus.

formen3

Hier eine Karte mit ein paar Beispielformen. Wie Du siehst, kannst Du verschiedene Farben, Größen, Formen und Umrandungen einstellen. Auch ist es möglich, Formen zu überlappen und die Transparenz (0% bis 100%) einzustellen.

stepmap-karte-testkarte-formen-und-flaechen-1392147(1)

Der Einfachheit halber haben wir das ganze in einem kurzen Video zusammengestellt. Du kannst es Dir hier anschauen. (Hinweis: Uns ist bewusst, dass es noch mehr Formen und Funktionen zu dem Thema geben kann (z.B. Polygone oder ein Freihandzeichnen); daran arbeiten wir und sie werden in den nächsten Wochen verfügbar sein).

Hier klicken um das Video direkt bei YouTube aufzurufen (größere Ansicht): http://www.youtube.com/wnolaHatch?v=y2BgQI

Was zur Zeit (Stand 12.03.2014) geht: Kreise, Quadrate, Rechtecke, Füllfarbe (0-100%), Randfarbe, Randdicke, Editieren und Löschen von existierenden Formen. Was zur Zeit noch nicht geht: Nachträgliches Verschieben einer Form, nachträgliches Zerren/Stauchen einer Form (ist in Arbeit).