Automatische Ortspositionierung – wie setze ich einen Punkt (Ort)?

Ab sofort steht nun allen StepMap Nutzern die automatische Ortspositionierung zur Verfügung. Das bedeutet, dass in Step 2 bei der Ortsplatzierung alle gesetzten Punkte automatisch am geographisch korrekten Ort platziert werden. Die Handhabung ist ganz einfach. In Step 2 setzt man wie bisher einen Punkt freihändig auf der Karte und betitelt ihn. Einfach in der Karte irgendwo hinklicken – es erscheint ein kleiner roter Punkt. Oben rechst neben der Karte blinkt beim Eingabefeld „Titel oder Ort“ der Cursor. Dort einfach einen Ort eingeben. Unterhalb des Titelfeldes befindet sich  der Button “Ortspunkt positionieren”. Setzt man beispielsweise innerhalb des Kartenausschnitts einen Punkt (z.B. Kassel), so wird dieser nach der Abfrage geographisch korrekt gesetzt – und das gilt nicht nur für große Städte, sondern auch für Orte mit weniger als 1.000 Einwohnern. Um einen zweiten Punkt zu setzen, klickt man einfach wieder irgendwo in der Karte hin und wiederholt den Vorgang.

11 Antworten auf Automatische Ortspositionierung – wie setze ich einen Punkt (Ort)?

  • Christoph Knop sagt:

    Hallo Ole, hallo Stepmap Team,

    Die neue Funktion „Ortspunkt positionieren“ ist sehr gut. Allerdings habe ich bisher immer die Koordinaten direkt eingegeben und das funktioniert nun nicht mehr richtig. Der Punkt springt immer an die (identische) Stelle. Egal wie ich ihn benenne oder welche Koordinaten ich eingebe.

    Schöne Woche noch und weiter so!

    Christoph

    • Ole sagt:

      Hallo Christoph,

      das sollte natürlich nicht passieren. Bei mir funktioniert es auch 100% korrekt. Ruf mich doch bitte an unter 030 – 609 825 532, damit wir das Problem direkt besprechen können.

      Beste Grüße
      Ole

  • E. Modlik sagt:

    Hallo StepMap-Team,

    ist es möglich, Texte ohne „Punkt“ in die Karte einzufügen (z.B. für Bundesländer)?

    Liebe Grüße,
    gemini_noe

  • Ole sagt:

    Ja, einfach in Step 2 bei „Darstellung“ die Option „nur Beschriftung“ wählen.

  • Manfred sagt:

    Ich bewege mich gerade im Medienhafen, Düsseldorf.
    Wenn ich einen Punkt eingebe und dann eine Adresse, dann setzt er den Punkt nicht an die richtige Stelle, oder besser an gar keine Stelle.
    Wie kann ich das beheben? Was mache ich falsch?

    • Ole sagt:

      Hallo Manfred, sie so lieb und rufe meinen Kollegen unter 030 – 609 825 531 an. Per Email lässt sich so eine Frage nur umständlich beantworten. Per Telefon geht es ruck zuck.

  • Mascha sagt:

    Grüß Gott!

    Kann ich einen Ortspunkt auch mittels Straßennamen oder Ortsteil positionieren? Wenn ja: wie?

    Neugierige Grüße,
    Mascha

  • Claudia sagt:

    Hallo StepMap-Team,
    ich möchte für Ortspunkte, die nicht automatisch positioniert werden, die Koordinaten selbst eingeben. Nun habe ich bereits diverse Versuche gestartet, leider erfolglos. Ob im UTM-Format oder konvertiert nach nördl. Breitengrad und östl.
    Längengrad, mit Nachkommastellen oder Minuten: Es erscheint die Nachricht, dass sich die Position außerhalb des Kartenbereichs befindet.
    Ich freue mich über Hilfe.
    Viele Grüße
    Claudia

    • Ole sagt:

      Die Suche funktioniert nur mit Koordinaten die innerhalb der Kartenansicht liegen. Banal ausgedrückt, wenn man auf einer Deutschlandkarte nach „New York“ sucht, erscheint „kein Treffer“. Das gleiche gilt für Koordinateneingabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.