News

Icons für Nachrichten, Ereignisse und Tourismus

Lieber StepMap-Nutzer,

In Step 2 kann man bekanntlich Punkte, Beschriftungen, Linien und auch Symbole auf den Karten platzieren. Bei den Symbolen gibt es nun speziell für die Bereiche Nachrichten / Ereignisse und Tourismus / Reise jeweils eine ganze Reihe neuer Symbole. Im Nachrichtenbereich sind dies klassische Elemente wie z.B. Grafiken für Erdbeben, Unfälle, Vulkane oder auch einen Atomreaktor. Im Reise- und Tourismusbereich wird es etwas „positiver“, dort findet man nun Symbole wie Hotels, Flugzeuge, Schiffe oder Strände. Ein Klick auf das gewünschte Symbol und schon erscheint es in der Mitte der Karte. Dort kann es dann freihand platziert werden.

Symbole Nachrichten / Ereignisse (zum Vergrößern bitte anklicken)

Symbole Tourismus / Reise (zum Vergrößern bitte anklicken)

Die neuen Symbole sind in Step 2 des Karteneditors unten rechts zu finden (natürlich auch wieder in drei verschiedenen Größen).

StepMap geht online

Wir freuen uns, Euch bei StepMap begrüßen zu dürfen. Auf diesem Bog werden wir Euch in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus der Welt der Landkarten vorstellen. Sei es ein neues Feature, eine besonders schöne Karte oder Feedback und Ideen für die Zukunft. Bevor es nun losgeht, möchten wir berichten, warum wir StepMap entwickelt haben.

Landkarten sind ein universelles Kommunikationsmittel. Sei es im Reisebereich (die typische Assoziation), aber auch in den Bereichen Journalismus, Sport, Geschichte, Politik oder Hobby – überall lässt sich mittels einer Karte ein Sachverhalt oder eine Information grafisch darstellen. Oftmals vereinfacht es das Thema, welches man beschreiben möchte. Auf einen Blick erkennt man, worum es geht und was der Kern der Aussage ist.

Australien 2004
Landkarten erstellen mit StepMap

Da jeder Mensch seine persönlichen Vorlieben und Interessen hat, sollte sich dies auch in den erstellten Karten wiederspiegeln. Manch einer mag blau lieber als rot, Kreise lieber als Vierecke, Urlaubsfotos lieber als Politiknachrichten, und Audioberichte lieber als Videos. Die Liste ist unendlich lang – und ebenso umfangreich ist auch die Optionsvielfalt auf StepMap. Eben genau so, dass jeder nach seinem individuellen Geschmack eine Karte erstellen kann. Kostenlos natürlich.

Und nun zum Start hier ein paar Beispiele:

Wie sieht Eure Karte aus? In 4 simplen Schritten könnt Ihre Eure persönliche Karte erstellen. Hier geht es los.