Skalierbare Symbole und Icons

Lieber StepMap Nutzer,

ab heute steht Dir in Step 3 des Karteneditors die neue Funktion „Skalierbare Symbole und Icons“ zur Verfügung. Das bedeutet, dass Du ab sofort eine Auswahl an Symbolen und Icons von der Größe her frei anpassen kannst (größer und kleiner ziehen), drehen kannst (360 Grad) und farblich anpassen kannst. Die alten Symbole und Icons bleiben in Step 3 ebenfalls erhalten, dabei muss man allerdings beachten, dass diese statisch sind, also nicht veränderbar in Bezug auf Ausrichtung, Farbe und Größe.

Die neue Option findest Du unter Step 3 in der rechten Navigation. Sie sieht so aus:

symbole1

Mit einem Klick auf den Button „Skalierbare Symbole und Icons einfügen“ öffnet sich daraufhin ein Menü, welches wie folgt aussieht:

symbole2

Mit einem Klick auf eines der Symbole erscheint es dann in der Mitte der Karte. Dort kann man es dann anklicken (damit es aktiv ist) und anschließend verändern. Im folgenden kurzen Video haben wir anhand eines Beispiels gezeigt, wie es funktioniert. Um das Video im Vollbild zu sehen, bitte hier klicken und dann das Vollbild auswählen: https://www.youtube.com/watch?v=E3o-xcFEw4k.

Weitere Symbole und Icons folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Viel Spaß mit der neuen Funktion!

6 Antworten auf Skalierbare Symbole und Icons

  • Charlotte sagt:

    Hallo zusammen
    Es wäre toll, wenn Ihr bei den Icons auch ein Motorrad anbieten könntet. Wir machen unsere Weltreise nämlich damit und ich habe jetzt erst entdeckt, wie toll StepMap ist!
    Danke und Gruss!

  • Joachim Schulze sagt:

    liebes stepmap-team.
    ich habe kürzlich die karte „südliches irland“ erstellt und dabei hätte ich gern 2 funktionen des skalierens und positionierens nutzen können, die bei stepmap m.e. nicht möglich sind.
    1. wenn icons frei skalierbar und drehbar sind, so hielte ich diese möglichkeit auch für „normale“ texteinträge für sehr wünschenswert, d.h. z.b eine ortsbezeichnung müsste vor dem speichern zunächst als textfeld frei skalierbar, posionierbar und auch drehbar sein (z.b. bei der diagonal liegenden halbinsel „Ring of Kerry“ oder bei flüssen).
    2. auch bei den einfügbaren übersichtskarten wäre eine freie skalierbarkeit und ausschnittformatierung hilfreich (anderes format als die erstellte karte). in meinem fall hätte ich gern als übersicht england und irland gehabt; bei stepmap ist als kleinster bereich aber nur halb europa (und davon 50 prozent atlantik) möglich. vielleicht gibt es ja irgenwann mal die möglichkeit. es würde mich freuen. schönen gruss aus dem taunus joachim schulze

  • Hallo liebes Stepmap Team,

    eine super Idee mit den skalierbaren Symbolen. Habe sie gleich ausprobiert.
    Mit Ihrem Programm bin auch insgesamt sehr zufrieden ! Immerhin habe ich
    schon 50 Karten erstellt.
    Also besten Dank und weiter so !

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter Beinhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.