Web 2.0 – eine persoenliche Meinung

Die Zeit“ schreibt in Ausgabe 22 vom 27.05.2010 einen Artikel zum iPad. Unter anderem folgendes Statement: „Web 2.0 ist ein Schlagwort fuer die interaktive Nutzung des Internets. Angesichts des iPad fuerchten viele einen Rueckfall in den passiven Konsum (sprich: Web 1.0)

Ich kann das absolut nicht nachvollziehen. Web 2.0 bzw. Interaktivitaet hat mit Technologien, Software  und vor allem Nutzerverhalten zu tun. Aber doch sicher wenig oder nichts mit dem Medium der Darstellung. Ob ich mir nun eine Seite auf einem alten 14-Zoller PC-Bildschirm anschaue, einem Notebook oder eben einem iPad – wie bitte schoen beeinflusst das meine Einstellung zu und Nutzung von Web 2.0 Elementen?

Entweder ich uebersehe etwas Elementares oder die Zeit liegt mit dem Hinweis komplett daneben.

2 Antworten auf Web 2.0 – eine persoenliche Meinung

  • maier sagt:

    hallo!
    Bitte weiter so –
    Auf einen Service wie euren hat das Internet lange gewartet!
    Aber: Gibt’s noch keine Möglichkeit, automatisch eine Maßstabsanzeige und evtl. eine Windrose in die Karten einzufügen? Das wäre bitter nötig …

    So viel zum Thema Web 2.0 – Nutzer interaktiv.

    Gruß!

  • stepmap sagt:

    Hallo,

    die Anzeige fuer den Massstab werden wir in Kuerze anbieten. Ein Windrose findet man schon in dem Menue der Icons (in Step 2 des Editors). Da unsere Karte immer nach Norden ausgerichtet sind, kann man immer das gleiche Icon verwenden.

    Beste Gruesse
    Dein StepMap Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.